Persönliche Entwicklung ernst nehmen

Persönliche Entwicklung ist etwas, dass man ernst nehmen sollte. Es ist vielleicht der ausschlaggebende Punkt, den alle erfolgreiche Menschen vereinen. Sie alle haben hart an ihrer Persönlichkeit gearbeitet.

Sie haben verschiedene Sachen ausprobiert, viel getestet und die guten Sachen für sich übernommen. In jedem Fall haben sie eine starke Persönlichkeitsentwicklung durchlaufen. Mann schaue sich nur mal die ganzen selbstgemachten Millionäre zum Beispiel an. Sie alle haben extrem viele Bücher gelesen und sich weitergebildet.

Sie waren auf Seminaren, haben neue Leute getroffen, sich mit diesen ausgetauscht und ihre Erfahrungen weitergegeben. Und übrigens, das ist mit die beste Methode um etwas wirklich zu lernen: Lehre es jemand anderem.

Persönlichkeitsentwicklung ist dabei aber nicht etwas, das von heute auf morgen statt findet. Es braucht Zeit und intensive Beschäftigung mit dem Thema (oder den Themen), die man in seinem Leben verbessern will. Auch hier gilt: ohne Fleiss kein Preis. Und das gilt ganz speziell für Persönlichkeitsentwicklung. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, so sagt mann. Und es stimmt. Niemand kam schon völlig entwickelt auf die Welt. Ganz im Gegenteil.

Jeder geht ganz automatisch eine Entwicklung durch, wenn er aufwächst. Die Frage die sich jetzt nur stellt ist: Welche Entwicklung ist das für Sie? Denn man kann seine eigene Entwicklung steuern.

Und zwar in dem Mann sich auf die Dinge konzentriert, die einem wirklich wichtig sind. Und dann macht man in diesen Bereichen ganz automatisch Fortschritte. Darum gilt abschließend zu sagen, kümmern sie sich um ihre persönliche Entwicklung – es ist mit das Beste, was sie für sich selber tun können.

Selbstvertrauen aufbauen

selbstvertrauen aufbauen mann frauSelbstvertrauen ist wohl mit das Wichtigste für mehr Erfolg im Leben. Wer sich selbst vertraut, der hat nicht mehr viel zu fürchten.

Wer Selbstvertrauen hat, der lässt sich von anderen nicht runter machen. Nein, wer Vertrauen in sich selbst hat, der steht für sich selber ein. Der haut auch mal auf den Tisch wenn es sein muss. Der sagt seine Meinung.

Und da ist es ihm relativ egal, was andere Menschen davon halten. Dieser Mensch sagt einfach, was er denkt. Und dabei vertraut er auf sich selber.

Darum ist es eines der wichtigsten Ziele für jeden, der weiterkommen will, sein Selbstvertrauen zu stärken.

Solche Menschen haben natürlich auch ein gutes Selbstbewusstsein und ein gutes Selbstwertgefühl. Denn all diese drei Begriffe hängen zusammen, Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und Selbstwert.

Wer das eine hat, der hat meistens auch das andere. Sein eigenes Selbstvertrauen aufzubauen, sollte also oberste Priorität sein nicht nur bei einzelnen Personen, sondern auch im Kollektiv gesehen. Schon in der Schule ist es gut, wenn man entsprechende Übungen für Selbstvertrauen in den Unterricht mit einfliessen lässt.

Denn wie sagt man so schön: Früh übt sich, wer ein Meister werden will.

Video Dunbar

Video Dunbar:

Back online

plethoreum is back online. woo-hoo. expect some good stuff to happen in the near future. stay tuned and eat some nice strawberry icecream.